Princessehof Leeuwarden

16 Februar 2020 Geen categorie @de Kommentare deaktiviert für Princessehof Leeuwarden

Das Keramiekmuseum in Leeuwarden

Das ehemalige Stadtpalast der Prinzessin Maria Louise von Hessen-Kassel, ist das heutige Princessehof. Im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts wurde die Kollektion erweitert. Ende 2019 ist das Museum, nach einem langwierigen Umbau, wieder eröffnet.

Heutzutage umfasst das Museum ca. 35.000 Objekte. Der Schwerpunkt liegt auf der asiatischen, europäischen und modernen Keramik. Das Museum besitzt die größte und abwechslungsreichste Sammlung chinesisches Porzellan der Niederlande. Überdies übermittelt uns die Kollektion ein vielseitiges Bild der niederländischen art nouveau- und art deco- Keramik aus der Periode 1880-1930.

Absolute Höhepunkte sind das kaiserliche Porzellan aus China und ein Plastik von Karel Appel.